Claudius
Konrad
Band


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2019: Live Album T.RAUM.PHASE #01:

iTunes// Google Play // Deezer // Tidal // Spotify// Amazon Music


2018: Studio Album 11 CIRCLES


Order CD
// iTunes// Google Play // Deezer // Tidal // Spotify

 

 

 

 

Info


Singer/Songwriter meets Jazz and beyond

Beats, Bass, Keys, pulsierende und sphärische Gitarrensounds und darin eingebettet, Claudius' Stimme. So lässt sich der Sound der Claudius Konrad Band kurz beschreiben.
Die Songtexte spiegeln die innige Umarmung ihres Autors mit der Poesie und Ästhetik der Modernisten - Poe, Eliot, Hemingway – wider. Nicht zuletzt durch die weiteren Bandmitglieder Tom Sendtner, Tom Diewock (Jazzförderpreisträger der Stadt Ingolstadt 2004) und Benedikt Streicher (Jazzförderpreisträger der Stadt Ingolstadt 2017) entsteht ein Kontrast zwischen Songpoesie und Jazz, der einen Spagat schafft zwischen musikalischem Anspruch und Authentizität, ohne den Spaß an der Musik zu verlieren. Fans wissen: die Band bietet Musik auf hohem Niveau und hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Songpoesie trifft Jazz.
Die CKO Band gehört dort zur kleinen aber regen Ingolstädter Musikszene. Einige von Claudius' Songs sind bei BMG verlegt. Seit Januar 2015 ist er als Autor für den Verlag von Oliver Alexander tätig: 41065 Musikverlag.

Band:
Benedikt Streicher - Keys
Tom Sendtner - Bass
Tom Diewock - Drums
Claudius Konrad - Git, Vox

Ehemalige: Christian Georg, Nick Flade, Peter Lichtneckert, Dominik Kögler, Daniel Peucker, Christoph Zölch, Julia André, Patrick Verspohl, Oliver Dannert, Harry Kleiner, Florian Sedlmeier, Carolin Lidner, Laura Grimmett, Daniela Hoffmann, Stefan Kersten, Florian Kirner, André Kirner, Bernhard Kreisel, Andreas Bohla, Alex Orthmann u.a..

Claudius verwendet Gitarren und Amps von Fender und Takamine, sowie Equipment von Strymon, Eventide, Meris, Digitech, Red Panda, Origin, Hologram, Two Notes, Line 6, Paul Cochrane, Lehle, Neunaber, Electro Harmonix, Keeley, JHS, Walrus, Earthquaker Devices, Boss, Chase Bliss Audio, Lava Cable, Voodoo Lab, Pedaltrain.

Fotos Webseite: Oliver Breu